Logo

Wer oder was ist eigentlich Silva Weddings?

Wer bin ich und welche Story steckt hinter Silva Weddings?

Seit einigen Wochen ist silvaweddings.de nun online und mein Herzensstück, der Weddingplaner „Verlobt – Verplant – Verheiratet“, auf dem Markt. Seitdem wurde ich schon öfter gefragt, wie es überhaupt zu dem einzigartigen Planer kam – und wer überhaupt hinter Silva Weddings steckt.

Also wer bin ich und welche Story steckt hinter Silva Weddings?

Mein Name ist Sara da Silva Barreto und wie man schon erahnen kann bin ich die Gründerin von Silva Weddings.

Obwohl ich selbst nicht die große Romantikerin bin, liebe ich Hochzeiten seit Kindheitstagen. Die ganze Aufregung, die Emotionen, jede Hochzeit ist besonders und einzigartig.

Doch die Idee für diesen Weddingplanner kam erst vor ca. zwei Jahren. Ich hatte damals die Ehre Trauzeugin bei meiner sehr guten Freundin, Valentina zu sein. 
Da Valentina zu dieser Zeit schwanger war, stand zunächst nur eine standesamtliche Trauung an.

Bei den Überlegungen was ich ihr zur Hochzeit schenken könnte, kamen mir unendlich viele Ideen, von dem klassischen Geldgeschenk, über ein Wellnesswochenende für zwei, bis hin zu Konzertkarten.

Doch egal, was ich mir in meinem Kopf an Geschenken ausmalte, mir fehlte bei allem das ganz persönliche Etwas!

Valentina sprach immer davon, wie wichtig ihr dieser eine, ganz besondere Hochzeitstag war, an dem sie und ihr Verlobter ihre Liebe füreinander endgültig besiegeln würden. Selbst wenn es zuerst einmal nur um die Standesamtliche Hochzeit ging, sollte auch diese einfach perfekt sein!

Als Trauzeugin hatte ich natürlich die Aufgabe, meine Freundin bei ihrem Vorhaben zu unterstützen und ihr den Traum von der perfekten Hochzeit zu ermöglichen. Ich wollte dafür gut vorbereitet sein – also fing ich an, zu recherchieren, was alles zu einer Hochzeitsfeier dazugehört. Schnell fiel mir auf, dass es doch viel mehr Aufwand ist, so eine große Hochzeit zu planen, als man zunächst denkt:

  • Woran muss man denken?
  • Wie lange im Voraus sollte man planen?
  • Welche Dokumente werden benötigt?
  • Wann sollte man etwas buchen?
  • Was essen und trinken wir – Menüplanung? Sektempfang?
  • Was für eine musikalische Begleitung wird gewünscht – Band oder DJ?
  • Blumen, Tischdeko?

Um nur einige Aspekte zu nennen, die ich mir notiert hatte. 
Alle Ergebnisse fasste ich zusammen und trug sie in verschiedene Themenbereiche wie Location, Gäste, Menü zusammen. Letzten Endes hatte ich über 70 pastellfarbene PowerPoint-Folien mit allerlei Informationen, Tipps und Notizen.

Ich war selbst vom guten, ausführlichen Ergebnis überrascht und entschied mich dazu, die Seiten binden zu lassen. Ich zeigte mein Werk meiner Familie und Freunden und bekam oft das Feedback, wie gut das Buch sei und dass jedes Brautpaar genau so etwas benötige.

Der Tag der Trauung meiner Freundin rückte immer näher und schließlich überreichte ich ihr das Buch. Sie freute sich darüber so sehr und war zu Tränen gerührt.

Gefühlt waren bei ihr gerade alle im heiratswilligen Alter, sodass sie von dem Buch auch ihren Freundinnen erzählte und es ihnen zeigte.

Der Gedanke vielen Brautpaaren durch das Buch bei der Planung ihrer individuellen Traumhochzeit zu unterstützen, ließ mich nicht mehr los.

Nur wie setzt man sowas um? Es war klar ­– ich brauche Hilfe!
Ausschlaggebend, dass es Silva Weddings heute gibt, war tatsächlich mein Freund – Marco! Auf einer Veranstaltung des Unternehmens, in welchem er arbeitet, ermutigte er mich dazu, Johannes Herberhold von tenolo in Bochum anzusprechen und ihm mein Buch vorzustellen. Johannes gefiel die Idee!

Somit war ich nun mit meinem Traum, den perfekten Weddingplaner zu entwerfen, nicht mehr alleine. Gemeinsam mit dem Team von tenolo stellten wir das Buch auf den Prüfstand, tüftelten an Layout und Design und feilten an jeder Kleinigkeit. Wir erstellten ein Logo, eine Website und machten uns Gedanken über Verpackungen und die Qualität des Papiers.

Schlussendlich...1,5 Jahre später – Taaadaaaa here we are!! silvaweddings.de und der großartige Weddinplaner „verlobt, verplant, verheiratet“.
Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und hoffen, euch damit gut unterstützen zu können.

Für Fragen, Feedback und Anregungen stehen wir euch weiterhin jederzeit zur Verfügung, meldet euch gerne per Mail, Instagram oder Facebook

Eure Sara ♥